Realschulabschluss nachholen

Den Realschulabschluss nachholen

Zugegeben gibt es nichts nervigeres als sich wieder mit dem Gedanken anfreunden zu müssen, die Schulbank zu drücken. Es gibt weiß Gott besseres als den Realschulabschluss nachholen zu müssen. Doch es kommen Momente im Leben da wird einem klar, dass es ohne den richtigen Schulabschluss nicht weitergeht.

Was viele nicht wissen ist, dass man den Realschulabschluss auch im Fernstudium nachholen kann. Den egal ob man seinen Abschluss im Fernstudium oder in der Abendschule nachholt, der Abschluss ist und bleibt der Gleiche. An folgenden Fernschulen kann man zurzeit seinen Realschulabschluss nachholen:

Tipp: Wer sich nicht sicher ist für welche Fernschule er sich entscheiden soll, der sollte in jedem Fall einen Blick in die kostenlosen Studienbroschüren werfen.

Ist der Realschulabschluss im Fernstudium anerkannt ?

Ein Missverständis welches immer wieder im Bezug auf den Realschulabschluss im Fernstudium aufkreuzt ist die Frage ob der Realschulabschluss im Fernstudium anerkannt ist. Die Antwort lautet ganz klar: Ja!

Den die Realschulprüfung bzw. die Mittlere Reife ist eine staatliche Prüfung und wird weder von den Abendschulen noch von den Fernschulen abgenommen. Beide Varianten bereiten den Schüler nur auf die Realschulprüfung vor. Die Prüfung selbst findet also nicht in der Fernschule oder in der Abendschule statt, sondern in einer ganz normalen staatlichen Realschule.

Daher werden Schüler die ihren Realschulabschluss nachholen und sich dafür im Fernstudium auf die Prüfungen vorbereiten, auch kein Fernschulen Zertifikatsstempel oder dergleichen auf ihrem Zeugnis vorfinden.

Wichtig: Die Prüfungsordnung der Bundesrepublik verlangt den Nachweis einer ordentlichen Prüfungsvorbereitung. Daher müssen Sie sich entweder für die Abend oder Fernschule entscheiden.

Die Vor und Nachteile für den Realschulabschluss im Fernstudium

Wer den Realschulabschluss nachholen möchte und sich dafür für das Fernstudium entscheidet, der hat natürlich den Luxus das er nicht jeden Tag nach der Arbeit die Schulbank in der Abendschule drücken muss. Fernstudenten können sich entspannt bei einer Tasse Kaffee am Wochenende hinsetzten und in ihren Unterlagen wühlen.

Auch sollten Interessenten bedenken, dass der Realschulabschluss nicht mit einem Medizin Studium zu vergleichen ist, sondern eine Prüfung ist, die man normalerweise im zarten Alter von 16 Jahren absolviert.

Die freie Zeiteinteilung im Fernstudium

Wer den Realschulabschluss nachholen muss, der will das meistens schnell. Daher gibt es im Fernstudium die Möglichkeit, den Realschulabschluss auch unterhalb der vorgeschriebenen Lehrgangsdauer zu beenden. Soll heißen, wer die Unterlagen schneller bearbeitet, der kann auch schneller zur Realschulprüfung zugelassen werden.
So ist es durchaus möglich den Realschulabschluss in einem Jahr nachzuholen, wenn man sich ran hält.

Die Nachteile im Fernstudium

Einen Nachteil hat das Fernstudium natürlich gegenüber der Abendschule. Der Kurs kostet Geld. Jedoch gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich die monatlichen Gebühren für den Realschulabschluss zu sparen. Eine der beliebtesten ist das sogenannte Schüler BaföG.

Auch sollten Interessenten die den Realschulabschluss nachholen möchten bedenken, dass es eine Menge Selbstdisziplin benötigt den Realschulabschluss im Fernstudium nachzuholen.
Hier noch ein schönes Video, in dem die meisten Fragen zum Realschulabschluss im Fernstudium beantwortet werden.

Ein Kommentar zu “Realschulabschluss nachholen

  1. Pingback: realschulabschluss nachholen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*