Fernstudium IHK Bilanzbuchhalter

Fernstudium zum IHK Bilanzbuchhalter

Bilanzbuchhalter Fernstudium IHK

Das IHK Bilanzbuchhalter Fernstudium wird von folgenden Fernschulen angeboten. Von den monatlichen Kosten her nehmen sich die Fernschulen nicht viel, jedoch gibt es unterschiede bei den fachlichen Vertiefungen.

Tipp: Sollten Sie bei der Wahl der richtigen Fernschule unsicher sein, empfehlen sich die Studienbroschüren auf den Webseiten der Fernschulen.

VoraussetzungEine der folgenden Kriterien müssen erfüllt sein um zum Fernstudium zugelassen zu werden.
- Berufsausbildung und 1 1/2 Jahre Berufserfahrung.
- Keine Berufsausbildung und 4 1/2 Jahre Berufserfahrung.
StudienbeginnDer Studienbeginn ist jederzeit möglich. Wenn Sie möchten, können Sie das Studium 4 Wochen lang kostenlos testen.
Studiendauer21 Monate mit einwöchentlichen Zeitaufwand von ca. 15 Stunden. Die Regelstudienzeit kann bei bedarf um 12 weitere Monate überschritten werden.
AbschlussStaatlich geprüfter Bilanzbuchhalter.
Staatliche Zulassungsnummer 717 91 07
FörderungDie Kosten für die Ausbildung können zu 100 % von der Agentur für Arbeit übernommen werden.
TestmonatUm sicher zu gehen, können Sie den Lehrgang 4 Wochen lang kostenlos testen. Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.
StudiengebührenDie Studiengebühren betragen im Schnitt 138,00 ,- Euro im Monat
AbschlussNach erfolgreicher Prüfung vor der IHK führen Sie den Titel: "Staatlich Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in (IHK)".
Webseitewww.ils.de
www.sgd.de
www.fernakademie-klett.de
www.akademie-fuer-fernstudien.de/


Detaillierte Informationen

Das Bilanzbuchhalter Fernstudium IHK gehört mit zu den beliebtesten Fernlehrgängen für kaufmännische Praktiker aus allen Bereichen. Mit dieser Qualifikation sind Sie der Experte für die korrekte Erstellung des Jahresabschlusses, welcher essentiell für den Erfolg des Unternehmens ist.
Ihr Expertenwissen wird von der Geschäftsführung für wichtige Entscheidungen herangezogen und qualifiziert Sie für anspruchsvolle Aufgaben an der Schnittstelle zwischen dem Rechnungswesen und der Unternehmensführung.
So schaffen Sie sich die besten Vorraussetzungen für eine Spitzenposition im Unternehmen bis hin zur Geschäftsführung

Aufgabenbereich des IHK Bilanzbuchhalters

Das Aufgabenspektrum eines Bilanzbuchhalters ist weit gefächert. Von der Erstellung der Bilanzen, über die Steuererklärung bis hin zur Vertretung des Unternehmens gegenüber dem Finanzamt, ist die Position des Bilanzbuchhalters im Unternehmen unabdingbar.

Studiendauer und Beginn

Sie können das Fernstudium jederzeit beginnen. Die Studiendauer beträgt 21 Monate, wobei Sie das Studium kostenlos um weitere 12 Monate verlängern können.

 Der Studienabschluss im Fernstudium

Nachdem Sie das Bilanzbuchhalter Fernstudium erfolgreich absolviert haben und die  Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer bestanden haben, führen Sie die Berufsbezeichnung „Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in (IHK)“.

Florian Mayer

Vielleicht ist auch eine Weiterbildung im Fernstudium zum Technischen Betriebswirt IHK für Sie interessant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*