Fernuni Analyse AKAD

AKAD Hochschulen

Die AKAD Hochschulen sind private Hochschulen, die staatlich anerkannte Abschlüsse verleihen. Zu den Standorten gehören neben der AKAD-Zentrale und -Fachhochschule in Stuttgart, die AKAD Hochschulen in Leipzig und Pinneberg sowie die Studienzentren inDüsseldorf, Frankfurt am Main und München.

ZulassungsvoraussetzungenFür Bachelor Studiengänge benötigen Sie das Abitur oder die Fachhochschulreife. Jedoch ist auch ein Studium ohne Abitur möglich. Siehe Studienbroschüre. Für die Masterstudiengänge wir ein abgeschlossenes Hochschulstudium benötigt.
StudienbeginnJederzeit möglich. Sie können das Studium 4 Wochen lang kostenlos testen.
Studiendauer3 Jahre. Kann jedoch bei Bedarf um weitere 18 Monate kostenlos verlängert werden.
StudiengängeBachelor
Betriebswirtschaftslehre
Dienstleistungsmanagement (B.A)
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
Financial Services Management (B.A)
International Business Communication (B.A)
Maschinenbau (B.Eng.)
Mechatronik (B.Eng.)
Technische Informatik (B.Eng.)
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Wirtschaftingenieurwesen (B.Eng.)

Master

Betriebswirtschaftslehre M.A
Clinical Research Management (M.Sc)
Finance and Banking (M.A)
Manangement (M.A)
Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)
Wirtschaftspädagogik (M.A)

MBA

MBA in General Management
Infomaterial der Fernuniversitäten.Kostenlose Studienbroschüre
Webseitewww.akad.de/

Wichtige Fakten zur AKAD

  • Auf 20 Studenten kommt ein Dozent, davon die meisten aus der Praxis. Dieses Verhältnis ist einmalig.
  • Die AKAD arbeitet mit mehr als 200 Unternehmen zusammen. Darunter die Deutsche Telekom die Deutschen Bahn AG und Henkel.
  • 91 Prozent der Studenten gaben der AKAD beim Studienqualitätsmonitor des Hochschul-Informations-Systems (HIS) die Noten „sehr gut“.
  • Die Erfolgsquote an der AKAD beträgt über 92 %

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zur AKAD Hochschule

Zielgruppe
Der Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaftslehre vermittelt breites betriebswirtschaftliches Wissen und ist für Berufstätige aus allen Branchen geeignet. Besonders wenn Sie einen anwendungsorientierten Abschluss anstreben, ist dieses Fernstudium interessant für Sie.

Inhaltliche Besonderheiten
Im Anschluss an eine umfassende Grundlagenausbildung wählen Sie bei der Spezialisierung aus fünf Schwerpunkten der BWL: Personalmanagement, Marketing, Bilanzmanagement und Controlling, Logistik, E-Commerce.

Kompetenzen nach Ihrem Fernstudium
Ihr Abschluss in Betriebswirtschaftslehre befähigt Sie zu einer branchenunabhängigen Fach- oder Führungsposition im mittleren Management. Als Absolvent des Fernstudiengangs sind Sie in allen Unternehmensbereichen einsetzbar: Dies reicht von der Leitung von IT-Projekten über leitende Positionen im Personal-, Organisations- und Controllingbereich bis hin zur selbstständigen Führung von Niederlassungen im Ausland.
Studienbroschüre anfordern

Hier finden Sie detaillierte Informationen zu den Studiengebühren an der AKAD.

Autor: Florian Mayer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*